3 Minuten Lesezeit

Im Bereich des supply chain Managements bieten die revolutionären Möglichkeiten der 3D-Karten von Log-hubeine noch nie dagewesene Effizienz und strategische Einblicke, die die Art und Weise, wie Unternehmen ihre globalen supply chain Netzwerke steuern, neu definieren.

Stellen Sie sich das vor - eine Vogelperspektive aus dem Weltall, die eine ganzheitliche Sicht auf Ihr globales supply chain Netzwerk bietet. Die Geschichte entfaltet sich, während wir in innerstädtische Routen, Kundenstandorte und Einrichtungen eintauchen und eine erdähnliche Ansicht erleben, die die Komplexität des gesamten supply chain in unvergleichlichem Detail enthüllt.

    "Das Engagement vonLog-hubfür die Verbesserung der supply chain Visualisierung steht bei der Veröffentlichung von Log-hub 4.0 im Mittelpunkt. Supply chain Analysten können nun auf einer detaillierten und realistischen Leinwand navigieren, um Engpässe und ungenutzte Potenziale entlang jeder Route zu identifizieren. Die immersiven 3D-Karten ermöglichen es unseren Nutzern, fundierte Entscheidungen zu treffen und bieten einen bahnbrechenden Ansatz für eine durchgängige supply chain Optimierung", erklärt Jan Sigmund, CEO von Log-hub.

    Versuchen Sie es selbst! Es ist so einfach wie es nur geht.

    Supply Chain Veranschaulichung

    Während die verbesserte Visualisierung von supply chain das Herzstück von Log-hub 4.0 ist, bietet dieses Update weitere überzeugende Funktionen und Verbesserungen.

    In Log-hub 4.0 erweitern Supply Chain Apps nahtlos über die vertraute Excel-Umgebung hinaus auf verschiedene Ökosysteme. Diese Apps wurden für eine benutzerfreundliche Optimierung entwickelt und bieten erweiterte Integrationsoptionen, einschließlich Knime-Knoten, API-Integration und mit diesem Update sogar das auf GitHub verfügbare Pip-Paket pyloghub. Dies erhöht die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht es den Benutzern, Supply Chain Apps direkt in ihre Arbeitsumgebung zu integrieren.

    Log-hub 4.0 stellt Repositories auf GitHub vor, einer Plattform, die für Open-Source-Zusammenarbeit steht. Supply Chain Nutzer von Apps PRO können nun das Pip-Paket pyloghub nutzen, was die Integration in die Python-Umgebung vereinfacht. Das pyloghub-Paket ist eine Einladung in eine Welt des Komforts und bietet Zugang zu Log-hub API-Diensten für Supply Chain Visualisierung, Network Design Optimierung und Transport Optimization. Die Pakete GitHub und pip verbinden Projekte mühelos mit den Diensten von Log-hub und schaffen so eine nahtlose Erzählung der Zugänglichkeit.

    Supply Chain Veranschaulichung

    Die Reise endet mit einem verbesserten Scenario Comparison Dashboard für die Apps Location Planning, Network Design und Network Design Plus . Die Benutzer können nun mehrere Szenarien in einem einzigen Dashboard vergleichen und erhalten Einblicke in Schlüsselkennzahlen wie die Anzahl der Zentren, Kunden, Szenariokosten und Einsparungen. Diese Erweiterung, die sowohl Input- als auch Output-Daten umfasst, sorgt für mehr Transparenz und bereichert die Entscheidungsfindung für Logistikstrategien.

    Melden Sie sich bei Ihrem Log-hub Konto an und sehen Sie sich die neuen Verbesserungen an.

    Supply Chain Veranschaulichung

    Log-hub 4.0 lädt die Nutzer ein, sich auf eine Reise zu begeben, bei der die Visualisierung von supply chain mehr als nur ein Werkzeug ist - sie wird zu einem umfassenden Erlebnis, das es den Unternehmen ermöglicht, komplexe Zusammenhänge zu durchschauen und ihre Logistikstrategien mit noch nie dagewesener Leichtigkeit zu optimieren.

    Empfangen Sie die Literatur per E-Mail!

    Empfangen Sie die Literatur per E-Mail!

    Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, um die Ressource zu erhalten.

    Sie haben sich erfolgreich angemeldet!